24.05.2020 06:01 |

Initiative gestartet

Gastgarten-Öffnung im Winter soll Branche helfen

„Schanigarten 365“ - so lautet die frisch aus der Taufe gehobene Initiative von Hotel-Sacher-Boss Matthias Winkler: Sie soll Gastro-Umsätze ankurbeln, Tausende Arbeitsplätze sichern und neue Infektionen weiter vermeiden.

„Da Wirte im wirtschaftlichen Sinne von Corona teilweise lebensbedrohlich betroffen sind, haben wir die Idee geboren, die Schanigärten diesen Winter stehen zu lassen“, so Winkler. Der Blick über den rot-weiß-roten Tellerrand in angesagte Metropolen (vor der Pandemie) wie Paris, Rom oder Kopenhagen zeigt, dass es problemlos funktioniert.

Lösung für Schneeräumung bereits parat
Und das Konzept soll nicht nur in Wien umgesetzt werden, sondern natürlich auch in anderen Städten der Alpenrepublik. „Auch für das etwaige aufkeimende Thema der Schneeräumung haben wir schon eine Lösung für alle Skeptiker parat“, betonte Winkler im Gespräch mit der „Krone“: „Die Gastronomen, die die Schanigärten im Winter offen halten, räumen den Schnee selbst weg.“

Die Initiative „Schanigarten 365“ möchte die kalte Jahreszeit erstmals als „Probewinter“ nutzen, versuchen, ob alles wie angedacht klappt. Im besten Fall sollen dadurch Arbeitsplätze gesichert, die Umsätze der Wirte angekurbelt werden - und das Wichtigste: weitere Ansteckungen mit dem Coronavirus an der frischen Luft so gut es geht vermeiden.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 29. November 2020
Wetter Symbol