Nach langer Krankheit

Ehemaliger Admira-Legionär Marko Elsner gestorben

Der frühere jugoslawische und slowenische Team-Fußballer Marko Elsner ist am Montag nach langer Krankheit gestorben. Das berichtete die slowenische Nachrichtenagentur STA.

Der Sohn des ehemaligen österreichischen Teamchefs Branko Elsner (von 1985 bis 1987 sowie 1975 kurzzeitig) wurde 60 Jahre alt.

Marko Elsner spielte in der Saison 1990/91 für Admira Wacker, seinen größten Erfolg feierte er mit dem Nationalteam von Jugoslawien mit Olympia-Bronze 1984.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 14. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten