11.05.2020 11:12 |

Wörthersee

Polizei bereitet sich auf GTI-Ansturm vor

Zwei GTI-Fans mit niederländischem Kennzeichen sorgten am Wochenende in Kärnten für Aufregung - schnell stellte sich aber heraus, dass sie in Österreich gemeldet sind.

Rund 120 Boliden zählte die Polizei jedenfalls in den vergangenen Tagen. „Die meisten aus Kärnten, aber auch Tagesausflügler aus anderen Bundesländern waren dabei“, weiß Polizeisprecher Mario Nemetz. Das offizielle GTI-Treffen wurde ja bereits im März abgesagt, trotzdem bleibt die Exekutive wachsam. Für einen möglichen Ansturm in zwei Wochen, am langen Wochenende zu Christi Himmelfahrt, zeigt man sich gewappnet: „Noch ist nicht abzuschätzen, wie die Situation aussehen wird. Wir sind aber so vorbereitet, als ob das Treffen stattfinden würde. Das Einsatzkonzept steht, und wir können unsere Kräfte, sollte es notwendig werden, jederzeit aufstocken“, so Nemetz weiter.

Die letzten Tage verliefen laut Nemetz ruhig: Zwar mussten beliebte Hotspots polizeilich geräumt und gesperrt werden, Anzeigen gab es aber keine. In einzelnen Fällen verordneten Polizisten Strafzahlungen, weil sich die Tuning-Liebhaber nicht an die Maskenpflicht im Auto hielten.

Clara Milena Steiner
Clara Milena Steiner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 31. Mai 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.