08.05.2020 22:00 |

Boliden am Faaker See

Trotz Absage des Treffens: GTI-Piloten rollen an

Unbeeindruckt von der Corona-Krise und den von der Regierung angeordneten Maßnahmen sind am Freitag Hunderte GTI-Fans mit ihren Boliden aus ganz Österreich am Faaker See in Kärnten angekommen. Hotspot ist der Camping-Arneitz-Parkplatz - der inzwischen von der Polizei gesperrt wurde!

Nach der Absage des offiziellen Treffens, das vom 20. bis 23. Mai stattfinden hätte sollen, sorgen sich Behörden um inoffizielle Nebentreffen. „Es wäre durchaus denkbar, dass ausländische GTI-Fahrer unter Umgehung der Grenzkontrollen versuchen, nach Kärnten zu kommen“, sagt Johannes Leitner, Bezirkshauptmann von Klagenfurt-Land. Werden solche GTI-Fahrer aber angetroffen, kommen sie 14 Tage lang in Quarantäne.

GTI-Piloten und Fans unbekümmert
Am Freitag rollten bereits die ersten Boliden am Faaker See an. Die Situation sei laut Polizei noch überschaubar. Sollte sie sich jedoch zuspitzen, sei mit rigorosen Maßnahmen, verstärkten Kontrollen und Beschränkungen zu rechnen, heißt es. Die GTI-Piloten und Fans zeigen sich sehr unbekümmert. „Wir kommen jedes Jahr. Von Corona lassen wir uns diese Tradition schon gar nicht nehmen“, so eine Gruppe aus Oberösterreich.

Geschlafen wird hauptsächlich in den Autos, aber auch das ist in der GTI-Szene nichts Ungewöhnliches.

Mehr dazu:

Alex Schwab
Alex Schwab
Serina Babka
Serina Babka
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 02. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.