3 Polizisten verletzt

Arizona: Mann verbarrikadiert sich und legt Feuer

Ausland
28.04.2020 11:06

Diese Bilder (siehe Video oben) aus der Stadt Chandler im US-Bundesstaat Arizona wirken wie Szenen aus einem Ego-Shooter. Ein Verdächtiger war am Montag in ein Haus eingedrungen und hatte sich dort verbarrikadiert und Feuer gelegt.

Der Mann war zuvor bei einer Kontrolle vor der Polizei geflüchtet und hatte anschließend drei Beamte angeschossen. Die Behörden rückten mit einer Spezialeinheit an und versuchten, den Kriminellen zur Aufgabe zu bewegen.

(Bild: kameraOne)

Mann konnte zunächst entkommen
Schließlich brach in dem Haus ein Brand aus, den der Verdächtige selbst gelegt hatte. Der 35-Jährige konnte zunächst im Schutz des Qualms entkommen, wurde aber kurz später festgenommen.

(Bild: kameraOne)

Die drei angeschossenen Polizisten wurden nur leicht verletzt, zwei von ihnen hatten US-Medienberichten zufolge eine Schutzweste getragen.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Kostenlose Spiele