15.04.2020 10:52 |

Vorsicht, Betrug

Nein, Netflix ist auch in der Krise nicht gratis!

Die Covid-19-Krise ist auch eine Phase der großen Betrügereien im Netz. Cyberkriminelle lassen keine Möglichkeit aus, ihre Opfer um persönliche Daten und Geld zu bringen und nutzen dafür laufend frische Lockmittel. Neueste Masche: Per Spam-SMS wird ein kostenloses Netflix-Abo angepriesen, das es gar nicht gibt. Tatsächlich wollen die Hintermänner auf diese Art persönliche Daten sammeln.

Vor der neuen Betrugsmasche warnt das auf die Entlarvung solcher Kampagnen spezialisierte Internetportal mimikama.at. Demnach erhalten Handy-Nutzer derzeit vermehrt SMS, in denen es heißt, Netflix biete angesichts der Corona-Krise eine dreimonatige Gratis-Mitgliedschaft. Einfach auf einen Link klicken, persönliche Daten eintippen und schon nutze man den Streaming-Riesen drei Monate kostenlos, so das Versprechen.

Natürlich gibt es kein Gratis-Abo für Netflix, wenn man auf den in der SMS enthaltenen Link klickt. Vielmehr locken die Cyberkriminellen ihre Opfer auf eine gefälschte Netflix-Seite, auf der sie die Zugangs- und Zahlungsdaten abfischen. Um Druck zu machen, tickt auf der falschen Website ein Countdown, laut dem die Gratis-Aktion in wenigen Stunden endet.

Wer genau hinsieht, erkennt den Fake
Dass es sich nicht um eine offizielle Nachricht von Netflix handelt, erkennt man unter anderem daran, dass die SMS in holprigem Deutsch verfasst ist. Außerdem gelangt man beim Klick auf den Link nicht auf eine offizielle Netflix-Seite, sondern - in der Adresszeile des Browsers zu erkennen - auf eine Website namens statusupdate.top, das Wort „Netflix“ ist in der Internetadresse nur zum Schein enthalten.

Wer bereits auf den Link geklickt und seine Netflix-Logindaten oder gar Zahlungsdaten eingegeben hat, sollte sofort handeln. Ändern Sie das Netflix-Passwort, behalten Sie Ihre Kontoauszüge im Auge und verständigen Sie Ihre Bank bzw. den Kreditkartenanbieter.

Dominik Erlinger
Dominik Erlinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 04. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.