Die beste Lösung?

Endet die Champions League im August als Final 8?

Um die Champions League trotz der Corona-Krise doch noch zu finalisieren, denken die Europäische Fußball-Union UEFA und die Club-Vereinigung ECA laut spanischen Medien über ein Final-8-Turnier im August nach! Es werde nach einem neutralen Ort gesucht, an dem die Teams und alle Begleiter während des Bewerbs isoliert leben könnten, schrieb unter anderem die Zeitung „Mundo Deportivo“ am Dienstag.

Auch müsse es dabei strenge ärztliche Kontrollen geben. Die Viertel- und Halbfinale sollen demnach jeweils in einem einzelnen Spiel ausgetragen werden statt wie üblich in Hin- und Rückspiel.

Allerdings sind noch nicht alle Achtelfinale beendet. Der Spielbetrieb in der Königsklasse war wegen der Covid-19-Pandemie Mitte März auf unbestimmte Zeit ausgesetzt worden. Das Finale hätte ursprünglich am 30. Mai in Istanbul stattfinden sollen.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 08. März 2021
Wetter Symbol

Sportwetten