05.04.2020 09:30 |

Gastronome denken um

Selbstabholung bringt jetzt den Umsatz!

Gerade erst eröffnet, schon wieder geschlossen! Dieses Schicksal hat Darja Pototschnig am Turnersee getroffen. In St. Primus hat sie erst kürzlich aus dem ehemaligen „Eckwirt“ das Cafè-Restaurant „Am Eck“ gemacht. Mit einem Abholservice versorgt sie - trotz Krise und Zwangspause - ihre Gäste.

„Unsere Stammgäste sind treu und bestellen regelmäßig. Das freut mich natürlich sehr“, sagt die Wirtin. Außerdem wird geliefert. Die Nachfrage nach Schnitzel und Co. ist besonders am Wochenende groß.

Im Klagenfurter Katzencafè werden Süßspeisen und Menüs unter höchsten Hygienevorschriften abgeholt. Und auch der Genusswirt „Der Hambrusch“ hat in Grafenstein mittwochs bis sonntags von Gastbetrieb auf Abholung und Lieferung umgestellt.

Das Abholen beim Betrieb, das bekanntlich erst erlaubt, dann verboten war, ist nun wieder zulässig. „Die Politik hat damit auf eine Notwendigkeit reagiert. Das Abholservice ist für viele unserer Betriebe die einzige Möglichkeit, weiterhin Umsätze zu erwirtschaften“, sagt Stefan Sternad, Obmann der WK-Fachgruppe Gastronomie. Immerhin ein kleiner Strohhalm, um Existenzen zu sichern und Arbeitsplätze zu erhalten.

Das Wirtshausverbot gilt aber nur dann nicht, wenn Speisen vorbestellt wurden und nicht vor Ort konsumiert werden.

Elisabeth Nachbar
Elisabeth Nachbar
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 27. Oktober 2020
Wetter Symbol