04.04.2020 13:00 |

Theater im Bahnhof

Die erste Online-Premiere kommt aus Graz

Seiner Vorreiterrolle wurde das Grazer Theater im Bahnhof einmal mehr gerecht: Mit seiner erfolgreichen Reihe „Zu Gast“ lieferte es eine gelungene Online-Theaterpremiere. Moderatorin Pia Hierzegger stellte ihre Fragen an die Gäste Iris Laufenberg und Marie Kreutzer im Teletreff. Den Sound steuerte Lorenz Kabas bei und gut 60 Menschen schauten zu.

Wenn Du nicht ins Theater gehen kannst, kommt das Theater zu Dir. Das zumindest praktiziert das Grazer Theater im Bahnhof auf vorbildliche Weise. Es hat kurzerhand seine erfolgreiche Reihe „Zu Gast“, in der Pia Hierzegger ihren zwei Gesprächspartnern auf den Zahn fühlt, als Videokonferenz angeboten und am Freitag einen höchst erfolgreichen Pilotversuch gestartet.

Spannende Fragen aus dem Kisterl
Das Prinzip ist das gleiche wie bei den Live-Shows. Es gibt einen Fragen-Katalog, aus dem die Gäste ihre Fragen mit Nennung einer Zahl auswählen. Für die erste Online-Show haben sich die Grazer Schauspielhaus-Chefin Iris Laufenberg und die steirische Filmemacherin Marie Kreutzer zur Verfügung gestellt und viel von sich preisgegeben.

Von Ängsten und Abhängigkeiten
So hat etwa Laufenberg gestanden, dass sie es hasst, von jemandem abhängig zu sein, und dass sie sich maßlos darüber ärgert, im Kampf um Gleichstellung der Frauen immer wieder von vorne beginnen zu müssen.  Marie Kreutzer hingegen hat von ihren Ängsten erzählt, aber auch von ihrer aktuellen Situation, in der sie als Filmemacherin nicht nur mit dem Drehstopp ihrer Produktion konfrontiert ist, sondern auch durch alle Hilfspakete fällt.

Nicht nur Corona
Natürlich war die Corona-Krise, die den Kulturbetrieb weitgehend lahmlegt, auch ein Thema, aber es ging auch um erfreulich viele andere Fragen, wie das Vertrauen, dass man zu seinem Zahnarzt haben muss, um die Liebe zum Reiten oder darum, welcher Film, welches Möbelstück finanziert hat. Als Dankeschön an die Gästinnen gab es jeweils ein Lieblingslied in der Version von Lorenz Kabas.

Fazit: Die technischen Probleme bei dieser Online-Premiere waren kaum vorhanden, der Unterhaltungswert dafür riesig. Test also bestanden! Man darf gespannt auf die nächste Show warten. Die Antwort auf die Frage, wie man daran teilnehmen kann, und alle weiteren Infos liefert das Theater im Bahnhof.

Michaela Reichart
Michaela Reichart
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 29. Mai 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
12° / 19°
bedeckt
8° / 19°
bedeckt
11° / 18°
leichter Regen
11° / 17°
leichter Regen
7° / 13°
leichter Regen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.