02.04.2020 21:19 |

Unbelehrbar

Trotz Verbot hoben zwei Tiroler mit Paragleiter ab

Nicht nur Skitourengehen, sondern auch Paragleiten scheint bei den Unbelehrbaren hoch im Kurs zu liegen. So ließen es sich zwei Einheimische (33 und 35 Jahre) trotz Ausgangssperre am Donnerstagnachmittag in Tirol nicht nehmen, mit ihren Gleitschirmen abzuheben.

In St. Anton und St. Christoph am Arlberg staunte die Polizei am Donnerstagnachmittag nicht schlecht, als sie zwei Paragleiter am Himmel entdeckten. Trotz des bestehenden Verbotes wollte zwei Tiroler offentsichtlich Spaß haben. „Die beiden Männer wurden wegen Übertretung nach dem Covid-19-Maßnahmengesetz an die zuständige Behörde zur Anzeige gebracht“, heißt es von der Exekutive.

Wussten um Verbot
Gegenüber den Beamten gaben sie an, sie hätten gewusst, dass Sport in dieser Form verboten sei.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 31. Mai 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
8° / 18°
bedeckt
7° / 18°
stark bewölkt
5° / 14°
leichter Regen
7° / 19°
stark bewölkt
6° / 20°
bedeckt

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.