„Imagine“

Schweizer Fußball-Nationalteam singt und spendet

Das Schweizer Fußball-Nationalteam hat ein Zeichen der Solidarität gesetzt. Mit einer Spende an den Schweizer Berufsverband der Pflegefachpersonen unterstützen die Fußballer den Kampf gegen des Coronavirus.

Um den Menschen „Mut und Hoffnung zu geben“, haben sich die „Nati“-Stars entschlossen, in einem gemeinsamen Videoclip den legendären Hit „Imagine“ von John Lennon aufzuführen.

Nachdem Kapitän Stephan Lichtsteiner ein paar einleitende Worte sagt, treten mehrere Spieler und auch Trainer Vladimir Petkovic als Sänger in Aktion. Die Spende soll „für die Anschaffung von dringend benötigtem Schutzmaterial“ für Pfleger und Pflegerinnen eingesetzt werden, wie der Schweizerische Fußballverband (SFV) auf Facebook schrieb.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 03. April 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.