24.03.2020 05:18 |

Corona-Vorsorge

Kärntner Arzt empfiehlt: „Jeder soll Maske tragen“

Viele Hausärzte im Bereitschaftsdienst erlebten am Wochenende einen gewaltigen Ansturm. Einer von ihnen ist Dr. Karl-Cato Lattacher. Er gibt Tipps, wie man gesund bleibt.

Dr. Karl-Cato Lattacher hat allein am Wochenende in Klagenfurt 48 Stunden gearbeitet. 200 Mal läutete das Telefon, zehn Mal musste der 54-Jährige zu Patienten ausrücken.

„Das Problem ist die Unsicherheit. Der Rat von einem Arzt ist oft beruhigend“, sagt Dr. Lattacher. „Ich kann einen Abstrich gegen Corona gar nicht machen. Da kommen eigene Teams ins Haus. Das dauert länger. Bis man ein Ergebnis hat, vergehen fünf Tage. Auch schwierig.“

Lattacher hat einen Tipp: „Maximale Vorsicht. Alle Leute, die einkaufen gehen, sollten Schutzmasken und Handschuhe tragen. Die Einkaufswagerln sind eine Brutstätte, das Virus überlebt dort drei Tage. Man kann sich auch an Türgriffen oder sogar beim Bankomat infizieren.“ Das Tragen einer Maske könne helfen, das Virus abzuwehren. „Ist jemand infiziert und weiß das nicht, kann sie verhindern, dass das Virus beim Husten oder Sprechen weitergeben wird“, klärt Dr. Lattacher auf.

Sorglosigkeit könne schlimm enden. „Man muss die nötigen Maßnahmen mit aller Härte durchziehen. Ich bin am Sonntag an einer Kirche vorbeigefahren, dort kamen um 11 Uhr 60 Leute raus. Alle zusammen, viele hatten Kinder im Arm. Da fehlt total die Disziplin. So etwas sollte nie passieren.“

Christian Tragner

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 11. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.