23.03.2020 09:26 |

Achtung! Fäkalsprache!

Schweighöfer singt mit Kindern Corona-Fluch-Song

Matthias Schweighöfer wird in der Corona-Quarantäne richtig kreativ oder hat gerade einen Nervenzusammenbruch. Denn der Zweifach-Papa muss, wie so viele jetzt, nicht nur sich selbst die Langeweile zu Hause vertreiben, sondern auch seine Kids beschäftigen.

Bei einer Musik-Session am Klavier nutzen die drei die Zeit und sagen dem Virus den Kampf an: Sie singen einen Hausarrest-Fluch-Song. „Ich sag‘ f*ck und du sagst Scheiße“, trällern sie auf Instagram. Und auch viele andere Stars haben lustige Ideen zum Zeitvertreib.

Lego gegen Langeweile
Talkmasterin Ellen DeGeneres hat keine Langeweile und flippt auch nicht aus, wie Schweighöfer in einem weiteren Video, auf dem er bei verschiedenen Panikschreien zu hören ist. DeGeneres baut lieber Unmengen Lego-Steine zusammen. Auch Nina Proll nimmt es locker. Sie macht Spaßvideos mit ihrer Familie. 

„Sweet Caroline“ umgeschrieben
Der US-Sänger Neil Diamond hat die Zeit genutzt, um seinen Klassiker „Sweet Caroline“ im Zeichen der Corona-Krise umzudichten. „Passt auf euch auf dort draußen! Hands...washing hands...“, schrieb der Musiker am Sonntag auf Twitter und verlinkte ein Video, in dem er vor einem brennenden Kamin zur Gitarre greift.

Harte Zeiten
Dies seien harte Zeiten, zusammen singen würde vielleicht helfen, erklärt Diamond und stimmt den Song „Sweet Caroline“ an, allerdings mit neuen Textpassagen. Statt „Hands, touching hands“, also Hände berühren sich, ruft er mit „Hands, washing hands“ zum Händewaschen auf. Der Refrain „touching me, touching you“ wird in der neuen Version zu „Don‘t touch me, I won‘t touch you“. Damit rät Diamond vom gegenseitigen Anfassen ab.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 03. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.