#StayHomeStayFit

Wiener Yoga-Studios bieten gratis Online-Kurse an

Corona zwingt uns, zu Hause zu bleiben. Das bedeutet aber nicht, dass wir deshalb auf Sport komplett verzichten müssen. Immer mehr Yoga- und Fitness-Studios bieten Workout per Live-Stream an. Top: Auch auf krone.at gibt es täglich neue Fitness-Videos!

Um sich fit zu halten sollte man auch im Home-Office oder der Quarantäne auf ein regelmäßiges Workout nicht verzichten. Top: Mit der „Krone“ startet man dank Fitness- und Entspannungsvideos täglich fit in den Tag. Heute mit Entspannungsübungen für die Couch-Potatoes.

Auch zahlreiche Wiener Yoga-Studios bieten kostenlose Kurse an. „Unsere Yogi(ni)s waren so traurig, dass wir schließen mussten. So haben wir uns kurzfristig dazu entschlossen, online Klassen anzubieten“, erzählt etwa Tammy, Inhaberin von Bikram Yoga Schottenring. Gesagt, getan. Seit wenigen Tagen wird ein Teil der Kurse gratis angeboten. Bis vorerst 27. März wird täglich, ausgenommen Samstag und Sonntag, eine kostenlose Yoga-Einheit ermöglicht. Die Nachfrage ist hoch.

Tammy ergänzt: „In einer solchen Krisensituation wollten wir kein Geld dafür verlangen. Wir hoffen, dass wir diese schwierige Zeit gemeinsam meistern und das ist unser Beitrag dazu. So halten wir uns fit, und ein starkes Immunsystem jedes einzelnen ist ein wichtiger Beitrag zur Gesundheit aller.“ Wer gerne mehr Einheiten besuchen möchte, kann bezahlte Kurse dazu buchen. Hier gibt es täglich ein vielfältiges Angebot.

Auch weitere Studios sind diesem Trend bereits gefolgt. So bietet etwa die Yogawerkstatt täglich eine einstündige Ashtanga-Yogaeinheit aus ihrem Studio auf Youtube. Ebenfalls auf YouTube stellt auch Doktor Yoga sein Know-how in Kurzvideos kostenlos zur Verfügung. Beim Sivananda Yoga Vedanta Zentrum loggt man sich kostenlos via Zoom in die Online-Stunde ein, ebenso bei der Yoga Veranda. Yogi Philipp Dürnberger lädt auf seiner Instagram-Seite zu Yoga-Sessions via Instagram-Livestream ein. Auch Bloggerin Anna Posch nutzt den Instagram-Livestream und gibt kostenlose Online-Yogaeinheiten. Auch die Sport-App myclubs streamt täglich ab 18:00 Live Workouts mit den beliebten myclubs-Coaches direkt zu einem nach Hause. 

März 2020

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Julia Ichner
Julia Ichner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.