25.07.2010 11:39 |

Sogar Blut floss

Wirtefest in Telfs wurde zum Polizei-Dauereinsatz

Das traditionelle Wirtefest in Telfs ist Samstagabend außer Kontrolle geraten. Die Besucher der Veranstaltung, die dieses Jahr am Wallnöferplatz abgehalten wurde, hielten die Einsatzkräfte der Polizei gehörig auf Trab. Immer wieder mussten die Beamten gegen die meist alkoholisierten und oft gewaltbereiten "Feiernden" einschreiten.

Zum traurigen Höhepunkt der Polizeieinsätze kam es, als einer der Besucher völlig durchdrehte und sogar andere damit bedrohte, sie umzubringen. Der Mann hatte auf dem Fest mehr als zwei Promille Alkohol "getankt". Er wurde vom diensthabenden Arzt untersucht und danach sogar zwangsweise in das psychiatrische Krankenhaus in Hall eingeliefert.

Doch der Mann war kein Einzelfall: Zwei Personen wurden bei gewalttätigen Auseinandersetzungen verletzt. Ein Besucher griff sogar einen Polizisten an und schlug ihm mit der Faust ins Gesicht. Der Mann wurde wegen dieser Attacke festgenommen.

Acht Anzeigen an die BH Innsbruck setzte es wegen Ordnungsstörungen, sieben wegen Anstandsverletzungen, zwei wegen Ehrenkränkungen und eine wegen Verstoßes gegen die Straßenverkehrsordnung.

Laut Polizei mussten die Beamten zudem weitere unzählige Streits schlichten und Abmahnungen aussprechen.

Symbolbild

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 23. Jänner 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
2° / 4°
Schneeregen
-1° / 3°
bedeckt
-0° / 1°
Schneefall
2° / 4°
leichter Schneefall
0° / 1°
starker Schneefall