23.02.2020 17:27 |

War 7 Jahre unterwegs

Flaschenpost legt über 18.000 Kilometer zurück

Eine Reise ans andere Ende der Welt hat eine Flaschenpost aus Bonn hinter sich. Mehr als sieben Jahre sei es her, dass seine zwei Kinder und deren Freunde in der deutschen Stadt eine Botschaft an einen etwaigen Finder in den Rhein geworfen hätten, berichtet Christian Gogos auf Facebook. In der vergangenen Woche habe die Familie überraschend einen Brief aus Neuseeland erhalten, mit Absendedatum Anfang Februar.

„Liebe Sila, Frida, Maja und Jon, wir haben eure Nachricht in einer Flasche gefunden und schicken sie aus Auckland, Neuseeland, zurück“, stand darin. „Sie hat einen langen Weg zurückgelegt!“ Zwischen Bonn und Auckland liegen Luftlinie mehr als 18.000 Kilometer - und das ein oder andere Weltmeer.

Familie sucht Kontakt
Leider hätten die Absender, die mit Scott, Julia, Lea und Alice Joy unterschrieben, der Post nicht ihre eigene Adresse beigelegt, sagte Gogos. „Wir würden gern wissen, wo genau die Flasche gefunden wurde, wie sie jetzt nach all den Jahren aussieht und ob sie sie irgendwo speziell aufbewahren.“

Die Bonner Familie, deren Kinder heute zwölf und 14 Jahre alt sind, hofft, mit einem Facebook-Aufruf die Finder im pazifischen Inselstaat aufzuspüren. Immerhin: Über das Internet dürfte sich Nachricht schneller verbreiten als per Flaschenpost.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 04. April 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.