22.02.2020 06:00 |

Heftige Vorwürfe

Lehrer vor Gericht: Schülerinnen begrapscht?

Die Landesberufsschule in Graz ist derzeit in aller Munde - erst kürzlich wurde ein Lehrer von der Polizei abgeführt, wir berichteten. Nun steht eine weitere Lehrkraft im Fokus der Justiz: Im April muss sich ein 54-Jähriger vor Gericht verantworten. Er soll zwei Schülerinnen sexuell belästigt haben.

Groß war die Aufregung rund um die Landesberufsschule in Graz in den letzten Tagen. Kürzlich wurde ein Lehrer per Polizei aus dem Gebäude gebracht. Weil er, laut Bildungsdirektion, sich mehrere grobe Verfehlungen geleistet hätte. Seine Schüler hingegen setzen sich für sein Bleiben ein.

Opfer vertraute sich einer Älteren an
Nun sorgt aber eine andere Lehrkraft für Negativschlagzeilen. Vor ungefähr einem Jahr startete die Staatsanwaltschaft Graz die Ermittlungen gegen einen 54 Jahre alten Mitarbeiter der Berufsschule, der damals noch dazu als Vertrauenslehrer eingesetzt war. Und genau während eines solchen Gesprächs soll er eine damals 15 Jahre alte Schülerin am Gesäß und am Oberschenkel begrapscht haben. Das Mädchen vertraute sich damals einer älteren Mitschülerin an, die den Vorfall der Direktion meldete. Diese erzählte auch von einer anderen Berufsschülerin (17), der dasselbe mit dem nun Beschuldigten widerfahren sein soll.

Verhandlung im April
Wie nun bekannt geworden ist, muss sich der ehemalige Vertrauenslehrer - er wurde dieser Tätigkeit enthoben - am 22. April vor einem Richter des Bezirksgerichts Graz-Ost wegen des Verdachts der sexuellen Belästigung unter Missbrauch eines Autoritätsverhältnisses verantworten. Für den 54-Jährigen gilt die Unschuldsvermutung.

Monika Krisper
Monika Krisper
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 25. Oktober 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
9° / 14°
bedeckt
8° / 15°
bedeckt
9° / 14°
Regen
9° / 17°
einzelne Regenschauer
8° / 13°
leichter Regen