„Krone“-Kolumne

Fuchs: Das sind seine Champions-League-Favoriten!

„Krone“-Kolumnist Christian Fuchs traut dem FC Liverpool vor dem heutigen Start des Champions-League-Achtelfinales alles zu. Bayern, Barca und Real sind dank Erfahrung gefährlich. Für City gilt „jetzt erst recht“.

Jetzt kommen die Spiele, auf die sich die ganze Fußball-Welt freut! Auch wenn nicht jede Partie zwingend ein Spektakel wird, aber es muss immer einen Großen erwischen - das macht den besonderen Reiz der K.-o.-Phase in der Champions League aus. Jetzt kann alles passieren.

Der Weg zum Titel führt, was derzeit logisch ist, natürlich über Liverpool. Gefühlt warten alle drauf, wann die „Reds“ wieder einmal verlieren. Aber keiner ist so konstant wie die Klopp-Truppe, sie findet einfach immer einen Weg. Aber sie können auch einfach wirklich alles: Kurzpassspiel, lange Bälle, enormes Pressing, verteidigen. Der Gegner, jetzt im Achtelfinale Atletico, ist ihnen egal. Liverpool ist so vollgepumpt mit Selbstvertrauen, daher traue ich ihnen alles zu!

Aber Manchester City sollte man auch auf der Rechnung haben. Das Urteil ist natürlich ein Hammer, weitreichender als die zweijährige Sperre. Das kann jetzt aber auch ein Ansporn sein. Der Titel in der Königsklasse mit City war immer das große Ziel von Pep Guardiola. In der Meisterschaft sind sie abgeschlagen, sie werden jetzt alles der Königsklasse unterordnen. Nach dem Motto: Jetzt erst recht. Die sind gefährlich.

Ansonsten bleiben die üblichen Verdächtigen, also Real Madrid, immerhin Rekord-Champion, Barcelona und natürlich die Bayern. Wenn es bei diesen Giganten in der Liga einmal ein Unentschieden gibt, wird gleich von Krise gesprochen. Aber das sind Turnier-Mannschaften, die wissen, worauf es ankommt, wie man den Titel gewinnt. Diese Erfahrung ist enorm wichtig.

Weshalb ich auch glaube, dass Paris schon an Dortmund scheitert. Wer, so wie Ajax letzte Saison, überraschen kann? Am ehesten Leipzig, die sind stark.

Christian Fuchs

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 25. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten