Container angezündet

Brandleger (15) gibt Alkohol Schuld an Straftaten

Ein 15-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land gestand, mehrere Brände in Linz gelegt zu haben. Der Schaden beträgt mindestens 5000 Euro.

Ein im Anschluss an die Brandgeschehen in Linz im Bereich Füchselstraße sowie in der Kleingartensiedlung nächst der Stadtautobahn in Erscheinung getretener und durch Zeugen belasteter 15-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land zeigte sich während der Einvernahme zu den Altpapier - Containerbränden in den frühen Morgenstunden des 10. Februar im Bereich Füchselstraße, sowie zum Brand eines Geräteschuppens in einer Kleingartensiedlung in den Morgenstunden des 11. Februar geständig, die Brände verursacht zu haben.

Stark alkoholisiert
Weiters gab er an, sich in der Nacht zum 10. Februar 2020 (Brand mehrerer Müllcontainer samt Unterstand in der Füchselstraße) im Bereich des Brandortes aufgehalten zu haben, jedoch aufgrund seiner Alkoholisierung nicht mehr wisse, ob er den dortigen Brand verursacht habe.

Kein Motiv
Der Bursch konnte für die Verursachung der Brände kein Motiv nennen, führte sein Verhalten allerdings auf seinen Alkoholkonsum zurück. Der entstandene Sachschaden beträgt mindestens 5.000 Euro.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 18. Februar 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.