01.02.2020 23:07 |

Basketball-Pokal

Kapfenberg und Klosterneuburg im Herren-Cupfinale

Die Kapfenberg Bulls und die Dukes Klosterneuburg bestreiten am Sonntag (17 Uhr) im Multiversum Schwechat das Finale im Basketball-Cup der Herren! Der Titelverteidiger aus der Steiermark bezwang am Samstag den SKN St. Pölten mit 89:71 (43:32). Die Niederösterreicher setzten sich gegen die Vienna D.C. Timberwolves mit 84:60 (45:34) durch. Damit kommt es zum „programmierten“ Endspiel. Die Obersteirer haben den Pokal in den vergangenen drei Jahren - und bisher insgesamt fünf Mal - geholt. Klosterneuburg ist Cupsieger 2013.

Kapfenberg ließ in den 40 Minuten lediglich eine 2:0-Führung St. Pöltens zu. Danach dominierten die Obersteirer vor allem dank starker Defensive und zogen schon vor der Pause zwischenzeitlich auf 19 Punkte (40:21/17. Min.) davon. Näher als auf sieben Zähler ließen die Bulls den SKN nach dem Seitenwechsel nicht mehr heran. Ein 8:0-Run zum 71:53 nach 30 Minuten entschied das Duell vorzeitig. Kapfenberg fehlt damit nur noch ein Schritt zum vierten Titel in Serie im Bewerb, was eine Premiere wäre.

Klosterneuburg tat sich auf dem Weg ins Endspiel gegen den Außenseiter und Final-Four-Debütanten aus Wien-Donaustadt bis Mitte des zweiten Viertels schwerer als erwartet. Mit der 45:34-Pausenführung im Rücken machten die Dukes dann rasch klar, wer gegen Kapfenberg um den Cup-Sieg spielen wird. 54:35 hieß es nach nicht einmal vier Minuten im dritten Abschnitt. Das war bereits die Entscheidung.

Im Finale der Damen stehen einander am Sonntag (14 Uhr) Meister UBI Graz und der amtierende Cup-Sieger BK Duchess Klosterneuburg gegenüber. Im vergangenen Jahr waren die Niederösterreicher im selben Duell mit 59:53 erfolgreich geblieben. Gewinnen sie neuerlich und danach auch die Herren der Dukes, gäbe es erstmals einen „Doppelsieg“ im Cup.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 25. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.