23.01.2020 08:15 |

Historischer Kraftakt

„Sind die beste Mannschaft der Geschichte“

Die Spieler lagen sich in den Armen. Jubelten, feierten, strahlten. Das beste rot-weiß-rote Ergebnis bei einer Handball-Endrunde war mit dem 36:36 (17:19) gegen Weißrussland perfekt. Ein Glücksgefühl. Vor allem nach diesen letzten historischen Handball-Sekunden für die Ewigkeit.

Es waren nur noch zehn Sekunden zu spielen. Österreich lag mit 35:36 zurück. Die Zeit lief davon. Österreich zitterte, mühte sich ab. Es war ein Kraftakt mit aller noch verfügbarer Energie. Ein letzter Angriff. Jetzt musste es passieren. Und es passierte.

Drei Sekunden vor Schluss, mit dem letzten Wurf dieser unglaublichen Heim-EM, übernahm Kapitän Niko Bilyk Verantwortung und hämmerte den Ball ins Tor. 36:36 - Ausgleich, die Halle bebte.  Österreich schrieb Handball-Historie, beendete mit dem letzten Punkt als Achter eine EURO so gut wie nie.

„Nun sind wir die beste Mannschaft der Geschichte. Einfach unglaublich. Es wird dauern, bis wir das realisieren“, meinte Bilyk. „Wir haben die letzten Kräfte frei gemacht. Keine Ahnung, wo die hergekommen sind“, schnaufte Frimmel. Am Ende war es aber auch völlig egal.

Christian Pollak/Christoph Kothgasser, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 24. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.