16.01.2020 07:41 |

NBA

Pöltl-Klub San Antonio verliert in Miami

Die San Antonio Spurs haben am Mittwoch (Ortszeit) in der National Basketball Association (NBA) bei Miami Heat eine 100:106-Niederlage hinnehmen müssen. Jakob Pöltl bekam 14:17 Spielminuten, in denen er zwei Punkte, vier Rebounds, je einen Assist und Steal sowie zwei blocked shots verbuchte.

In einer über weite Strecken ausgeglichenen Partie fiel die Vorentscheidung zu Beginn des Schlussabschnitts. Da machte Miami aus einem 75:77-Rückstand binnen zwei Minuten ein 83:77 und gab die Führung nicht mehr aus der Hand.

Pöltl zufolge hatten die Spurs eine „ziemlich guten Leistung“ geboten. Aber „zu Beginn des vierten Viertels ist bei uns einfach nichts gefallen“. DeMar DeRozan (30) und Patty Mills (21) waren die erfolgreichsten Scorer der Spurs. Miami wurde von Kendrick Nunn (33) angeführt. Die Texaner rangieren knapp vor Saisonhalbzeit weiterhin auf Platz neun der Western Conference und damit knapp außerhalb der Play-off-Plätze. Nach vier Auswärtsspielen in Serie empfangen sie am Freitag den NBA-Nachzügler Atlanta Hawks.

12. Triple-Double von Doncic
Dem 127:123 der Dallas Mavericks bei den Sacramento Kings drückte einmal mehr Luka Doncic den Stempel auf. Der Jungstar verzeichnete mit 25 Punkten, 17 Assists (persönlicher Rekord an Vorlagen in der NBA) und 15 Rebounds sein zwölftes Triple-Double in der laufenden Saison. Die Los Angeles Lakers mussten nach neun Siegen in Serie erstmals wieder eine Niederlage hinnehmen. Sie lagen gegen Orlando Magic bis zu 21 Punkte zurück und verloren letztlich mit 118:119.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 21. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.