11.01.2020 14:00 |

Tragödie in Kroatien

Sechs Menschen bei Brand in Altersheim gestorben

In Kroatien sind in den frühen Morgenstunden des Samstags bei einem Brand in einem Altersheim sechs Menschen ums Leben gekommen. Wie es zu dem Feuer im Heim „Grüne Oase“ in der Ortschaft Andrasevec - 40 Kilometer nördlich von Zagreb - kam, wird noch ermittelt.

Wie die Feuerwehr weiter mitteilte, brannte ein Holzbau als Teil des Altersheim-Komplexes völlig ab. Dort waren vor allem bettlägerige Patienten untergebracht. Der Brand brach am Samstag kurz nach fünf Uhr aus.

Holzbau fiel Flammen zum Opfer
Die Feuerwehr war zwar schon elf Minuten nach ihrer Alarmierung am Schauplatz, doch zu diesem Zeitpunkt war der Holzbau bereits den Flammen zum Opfer gefallen.

Die Polizei leitete Ermittlungen zur Brandursache ein. Kroatiens Ministerpräsident Andrej Plenkovic und Innenminister Davor Bozinovic begaben sich am Samstagvormittag zum Unglücksort.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 22. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.