03.01.2020 17:17 |

Familien-Tournee

Drei Brüder treten in Innsbruck gegeneinander an

Nach der Quali von Innsbruck stellte sich wieder einmal raus, dass Skispringen ein Familiensport ist. Nicht weniger als drei Geschwisterpaare, darunter ein Bruder-Trio, qualifizierten sich fürs Finale.

Es ist keine Überraschung, dass Titelverteidiger Kobayashi Ryoyu und sein Bruder Junishiro sich für die besten 50 qualifizierten, beide gewannen schon Weltcup-Springen. Dass es aber neben Daniel (unten im Bild) auch Stefan Huber aus Seekirchen (Salzburg) ins Finale schafft, dachten wenige vor der Tournee. Zumal Letzterer wenig Erfahrung im Weltcup hat.

Domen dominiert Geschwister-Kampf
Und die drei slowenischen Prevc-Brüder werden auch im Finale gegeneinander springen können. In der Qualifikation sprang Domen (20) auf Platz 11. Peter (27), der bereits einmal den Gesamtsieg feiern konnte, liegt auf Platz 15 und Cene (23) belegt Rang 34. Ein ziemlich gutes Ergebnis für ihn, da er vor allem im Kontinental-Cup zu sehen ist. Weltcup-Erfahrung hat er im Vergleich zu seinen Brüdern kaum.

Am Samstag um 14 Uhr geht es los. Dann heißt es: Auf geht‘s ÖSV-Adler!

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 20. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.