Silbermedaille

OÖ-Schüler-Trio als Erfinder in Nürnberg geehrt

Mit einer Silbermedaille wurden drei Schüler der HLW Freistadt bei der Erfindermesse in Nürnberg für ihr Projekt eines dezentralen Zahlungssystem ausgezeichnet.

800 Einreichungen gab es heuer bei der internationalen Erfindermesse „iEna“ in Nürnberg. Manuel Gründling, Dominik Hitzker und David Lehner von der HLW Freistadt zeigten mit ihrem Projekt „Lunar Rail“ ein Modell vor, wie nach dem Blockchain-Prinzip Finanztransaktionen blitzschnell und ohne dazwischengeschaltete Geldinstitute ablaufen können.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 28. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.