18.12.2019 15:18 |

„Keep going“

Wallner hofft auf „schwarz-grüne Silvesterrakete“

Einen raschen Abschluss der türkis-grünen Regierungsverhandlungen wünscht sich Vorarlbergs ÖVP-Landeshauptmann Markus Wallner - und zwar in Form einer „schwarz-grünen Silvesterrakete“. Grünen-Chef Werner Kogler habe, „auf sympathische Weise“, von „keep cool“ gesprochen, so Wallner am Mittwoch im Landtag - gefragt wäre aber „keep going“.

„Auch wenn die Grünen nicht viel übrighaben für Raketen, aber eine schwarz-grüne Silvesterrakete wäre trotzdem gut auf der Bundesebene, damit wir Anfang des Jahres auch Licht am Ende des Tunnels sehen“, sagte der Landeshauptmann.

Es brauche so schnell wie möglich eine stabile Bundesregierung - „und wir brauchen eine gute Partnerschaft mit dem Bund“, stellte Wallner fest. Es stünden in Vorarlberg, aber auch auf Bundesebene zahlreiche Herausforderungen an, die es anzugehen gelte. Konkret nannte er etwa die Fortsetzung der Steuerreform oder den Bereich der Pflege.

Rauch: „An uns liegt‘s nicht“
Vorarlbergs grüner Landesparteichef Johannes Rauch meinte zum Wunsch seines Regierungspartners: „Ich hoffe sehr, dass das Sebastian Kurz jetzt gehört hat. Dann wird sich das beschleunigen. An uns liegt‘s nicht.“ Als Mitverhandler in Wien wisse er, wovon er spreche, so Rauch.

Grünen-Klubobmann Daniel Zadra hatte noch einen Rat für Wallner auf Lager, nämlich „keep thinking“ - man dürfe auf das Denken nicht vergessen. „Lieber zwei Wochen länger verhandeln und dafür die ganze Periode durchhalten“, so Zadra.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 19. Februar 2020
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
3° / 3°
starker Schneefall
1° / 4°
Schneeregen
4° / 6°
starke Regenschauer
2° / 6°
Regen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.