18.12.2019 11:59 |

Tritte gegen Spiegel

Junger Grazer tobte sich an parkenden Autos aus

Ziemlich danebenbenommen hat sich Dienstagnacht ein 21-jähriger Grazer: Er brach zuerst einen Getränkeautomatien auf, dann beschädigte er gleich mehrere parkende Autos. Die Polizei schnappte ihn rasch.

Ein Zeuge beobachtete, wie der junge Mann im Bereich Mandellstraße und Petersgasse gegen mehrere Autos bzw. deren Seitenspiegel trat. Bei der sofort eingeleiteten Fahndung wurde der 21-Jährige erwischt.

In seinem Rucksack befanden sich PET-Getränkeflaschen aus einem in der Nähe der beschädigten Autos aufgebrochenen Getränkeautomaten. Der 21-Jährige wurde nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Graz auf freiem Fuß angezeigt.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 19. Februar 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
2° / 8°
leichter Regen
2° / 8°
leichter Regen
3° / 9°
leichter Regen
2° / 9°
leichter Regen
-1° / 5°
Schneeregen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.