18.12.2019 06:01 |

14 Jahre für Räuber

„Wenn ich seine Augen seh, wird mir noch kalt“

Auch jetzt, 16 Jahre nach der Tat, hat die frühere Supermarkt-Kassierin Tränen in den Augen, wenn sie an den Überfall denkt: „Mir wird noch heute kalt, wenn ich seine Augen seh.“ Urteil: 14 Jahre Haft. Auf die Spur des Täters kam die Polizei durch DNA.

Der Angeklagte, ein gebürtiger Deutscher (53), hat eine „Häfenkarriere“ über Jahrzehnte hinter sich. Er saß in Österreich wegen zwei Raubüberfällen, in Italien und in Deutschland vor allem wegen Drogendelikten.

Im aktuellen Prozess geht es um einen Überfall auf einen Supermarkt im September 2003 in Wien-Währing. Den der Angeklagte bestreitet: „Ich saß davor in der Justizanstalt Bochum und wurde dann nach Italien abgeschoben. Am Tag des Überfalles war ich noch in Mailand.“

DNA auf Messer entdeckt
Doch das glaubte ihm niemand. Denn eine Zeugin hat gesehen, wie er ein Messer auf der Flucht verloren hat. Genau jenes, auf dem seine DNA-Spur gefunden wurde. Beim Aufarbeiten alter Kriminalfälle wurde der Deutsche schließlich als Täter identifiziert.

Und weil er bei dem Überfall eine Kundin festgehalten hat, während er die Kassierin mit einer Pistole bedrohte, wurde dies als Geiselnahme qualifiziert. Daher 14 Jahre Haft, nicht rechtskräftig.

Peter Grotter, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 21. Februar 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.