07.12.2019 15:32 |

Wurde „süße 16“

Amalia darf diesen Prinzen nicht heiraten

Am Samstag wurde Kronprinzessin Amalia, die hübsche Tochter von König Willem-Alexander und Königin Maxima der Niederlande, „süße 16“. Ein Alter, in dem man sich vielleicht zum ersten Mal richtig verliebt. Doch in einen Prinzen sollte sich die Thronfolgerin wohl besser nicht verschauen ...

Die hübsche Kronprinzessin Amalia kann sich nach ihrem 16. Geburtstag am Samstag vor Verehrern mit Sicherheit nicht retten. Und vielleicht zeigt sie sich auch bald zum ersten Mal so richtig verliebt. Doch bei der Wahl des Traumprinzen für die Thronfolgerin der Niederlande fällt ein europäischer Adeliger wohl aus: Prinz Gabriel von Belgien. Ihn darf die künftige Königin nämlich nicht heiraten.

Dekret soll Hochzeit verhindern
Der Grund: ein belgisches Gesetz aus der Anfangszeit der sehr jugen Monarchie, wie Adelsexperte Michael Begasse vip.de erklärte. Damals habe man verhindern wollen, dass die beiden Länder durch eine Personalunion zwischen dem König der Belgier und der Königin der Niederlande (oder umgekehrt) unter der niederländischen Krone vereint werden. Das Gleiche gilt auch für das Großherzogtum Luxemburg.

Laut Dekret ist es also nicht nur Kronprinzessin Amalia verboten, in das belgische Königshaus einzuheiraten, sondern auch ihren zwei Schwestern. Sollte sich die 16-Jährige aber doch in Prinz Gabriel, der zwar nicht Thronfolger, aber im gleichen Alter wie Amalia ist, verlieben, so würden die Eltern aber wohl eine passende Lösung finden, ist sich der Adelsexperte sicher.

16. Geburtstag ohne Party
Ihren 16. Geburtstag feierte Amalia jedenfalls ohne große Party. Das ließ Königin Maxima (48) die Medien wissen. Schließlich rückten die Weihnachtsferien näher, und in der Schule gebe es noch viel zu tun.

Obendrein sei die Prinzessin stark beschäftigt mit der Aufführung eines Musicals, berichtete die Mutter. Das Stück „Het Kerstklooster“ („Das Weihnachtskloster“) hat Amalia gemeinsam mit ihren Mitschülern geschrieben. Es soll am 10. Dezember im Theater Koninklijke Schouwburg in Den Haag aufgeführt werden.

Zum Geburtstag veröffentlichte das niederländische Königshaus ein neues Porträtfoto der Thronfolgerin. Dafür habe König Willem-Alexander (52) selbst zur Kamera gegriffen. Das Foto entstand im Garten des Residenzschlosses der niederländischen Monarchen, dem Palais Huis ten Bosch bei Den Haag.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 23. Februar 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.