Ärger in der Schweiz

Nach Facebook-Posting: Maierhofer suspendiert!

Ärger für Stefan Maierhofer: Der Stürmer des FC Aarau wurde aufgrund eines Facebook-Postings suspendiert! Ein Scherz ging nach hinten los, nun heißt es Tribüne statt Spielfeld.

Vergangenen Sonntag verlor Maierhofers Team gegen den FC Wil 1900 0:3. Der 37-Jährige musste das Spiel 80 Minuten von der Bank aus verfolgen, konnte nach seiner Einwechslung nichts mehr bewirken. Nach der Partie postete er auf Facebook mit einem Augenzwinkern: „No Major no Party.“

Die Folge: Als „unpassend und nicht akzeptabel“ bezeichnete Aarau-Sportchef Sandro Burki den Social-Media-Auftritt des Österreichers. Maierhofer wird für die nächsten zwei Spiele suspendiert, muss die Partien von der Tribüne aus verfolgen. Am Mannschaftstraining darf er jedoch teilnehmen. Sportkrone.at hat sich um eine Stellungnahme des Ex-Bundesliga-Kicker bemüht. Selbst darf Maierhofer dazu aber nichts sagen.

„Grenze überschritten“
„Stefan ist ein Typ mit Ecken und Kanten, die man ihm ein Stück weit auch gewähren muss und die ihn stark machen. Doch mit diesem Facebook-Eintrag hat er eine Grenze überschritten. In jeder Mannschaft gibt es Regeln und schon gar nicht darf ein Spieler sein Ego über das Kollektiv stellen“, so Aarau-Trainer Patrick Rahmen gegenüber der „Aargauer Zeitung“.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Spielplan
11.11.
15.11.
16.11.
Griechenland - Super League 1
AE Larissa FC
0:3
Lamia
Österreich - Regionalliga Ost
SV Mattersburg II
19.00
FC Marchfeld Donauauen
Bruck/Leitha
19.00
ASK Ebreichsdorf
Wiener Sportklub
19.30
FC Mauerwerk
Admira Wacker II
19.30
SK Rapid Wien II
Österreich - Regionalliga Ost
SV STRIPFING
14.00
ASV Drassburg
Wiener Viktoria
15.00
FCM Traiskirchen
SV Leobendorf
17.00
SC Neusiedl
SC Team Wiener Linien
18.00
SC Wiener Neustadt

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen