Erster Pioli-Sieg

Milan gewinnt dank Suso-Goldtor gegen SPAL

Der AC Mailand zieht den Kopf aus der Schlinge und gewinnt wieder einmal in der italienischen Serie A. Der erste Sieg unter Neo-Trainer Stefano Pioli ist damit unter Dach und Fach.  Das Goldtor erzielte der Spanier Suso (Jesus Fernadez Saez, genannt Suso) in der 63. Minute, der Legionär wurde erst kurz zuvor eingewechselt.

Suso versenkte einen perfekten Freistoß aus etwa 18 Metern. SPAL bleibt Vorletzter in der Liga. Milan spielte nicht berauschend, findet sich aber wieder in der oberen Tabellenhälfte (Platz 10) wieder.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 24. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten