31.10.2019 11:50 |

Zeuge hielt ihn fest

Junger Auto-Dieb scheitert an Automatikschaltung

Blöd gelaufen: Ein 25-Jähriger wollte am Mittwoch in Passail ein mit laufendem Motor abgestelltes Auto stehlen - doch er scheiterte laut Polizei am Automatikgetriebe. Der Sohn der Fahrzeugbesitzerin zerrte den Verdächtigen aus dem Auto und hielt ihn bis zum Eintreffen der Streife fest.

Mittwochabend gegen 20 Uhr bemerkte der 25-jährige Afghane, dass vor einem Wohnhaus ein Auto mit laufendem Motor abgestellt stand. Er setzte sich in das Fahrzeug und wollte losstarten, das Automatikgetriebe verhinderte den Diebstahl aber.

Da kam der 21-jährige Sohn der Autobesitzerin und reagierte nicht zimperlich: Er rannte zum Pkw, zerrte den 25-Jährigen heraus und fixierte ihn mit seinem 51-jährigen Vater am Boden - „unter Anwendung von Körperkraft“, wie es von der Polizei heißt. Der Afghane wurde dadurch verletzt. Nach der Behandlung im LKH Weiz wurde er nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Weiz auf freiem Fuß angezeigt.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 27. September 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
15° / 22°
einzelne Regenschauer
13° / 20°
einzelne Regenschauer
15° / 22°
einzelne Regenschauer
14° / 18°
Regen
14° / 19°
starke Regenschauer