13.10.2019 15:17 |

Alko-Lenker

Sturzbetrunken hinter dem Steuer

Ein 47-Jähriger ist in der Nacht auf Sonntag im Salzburger Stadtteil Elisabeth-Vorstadt mit seinem Auto mit 2,58 Promille Alkohol im Blut unterwegs gewesen. Der Alkolenker war in einen Verkehrsunfall mit Sachschaden verwickelt und daher führte die Polizei einen Alkotest durch. Dem Salzburger wurden laut Polizei der Führerschein sowie die Fahrzeugschlüssel abgenommen.

Ein paar Stunden zuvor war im Stadtteil Gnigl ein betrunkener Mopedfahrer mit 1,1 Promille Alkohol im Blut unterwegs. Der 18-Jährige, der keine gültige Lenkberechtigung besitzt, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte. Er wurde mit der Rettung in das UKH Salzburg gebracht und wird angezeigt.

In Wagrain im Bezirk St. Johann im Pongau prallte eine 62-jährige Alkolenkerin Samstagnachmittag mit ihrem Pkw frontal gegen eine Steinmauer. Die Frau wurde verletzt mit der Rettung in das Klinikum Schwarzach gebracht. Ein Alkotest ergab einen Wert von 1,18 Promille, der Führerschein wurde abgenommen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen