20.09.2019 08:31 |

„Rüpel-Duo“ übt

Thiem: „Genf ist der Nabel der Tennis-Welt!“

Ein gigantisches Spektakel! Dominic Thiem prallt ab heute mit dem Team Europa in Genf auf die Weltauswahl. Bei der erst dritten Auflage ist der exklusive Vergleichskampf bei den Stars und Fans bereits etabliert. „Genf ist der Nabel der Tennis-Welt“, staunt der Weltranglisten-Fünfte aus Lichtenwörth, „für mich eine große Ehre, dass ich wieder dabei sein kann!“ Thiem will mit Team Europa den Laver-Cup holen. Kurios: Der einstige „Enfant Terrible“ John McEnroe trainiert den jetzigen Tennis-Rüpel Nick Kyrgios für den Wettkampf.

Für die Teilnehmer wurden Anzüge geschneidert, Gala-Dinners, Foto-Shootings. Wie Trophäen werden Roger Federer, Rafael Nadal, Dominic Thiem & Co. in der Schweiz herumgereicht. „Unfassbar, was hier los ist“, stellt Dominic fest, „alles ist perfekt organisiert, hier geht es zu wie bei einem Finale der Champions League.“ Nicht einmal die sündhaft teuren Tickets schrecken die Fans ab, die Sessions sind täglich ausverkauft. Beim von Federers Manager Tony Godsick ins Leben gerufenen Event werden Millionen-Umsätze erwartet, davon profitieren auch die Spieler.

Neben Thiem zählen Federer, Nadal, Alexander Zverev, Stefanos Tsitsipas, Roberto Bautista Agut und Fabio Fognini zum von Schwedens Tennis-Legende Björn Borg betreuten Team Europa. Die Weltauswahl (John Isner, Milos Raonic, Nick Kyrgios, Taylor Fritz, Denis Shapovalov, Jack Sock und Jordan Thompson) wird von John McEnroe gecoacht (im Tweet unten mit seinem „Nachfolger“: Tennis-Rüpel Nick Kyrgios).

Spannung bis Sonntag
Da es für Siege am Sonntag mehr Punkte gibt als für Erfolge am Freitag, fällt eine Entscheidung definitiv erst am Schlusstag. „Der Modus taugt uns allen, die Stimmung ist bestens. Wir geben alles für den Sieg, verstehen uns prima und trainieren gut“, verrät Thiem, der zum Start auf Shapovalov trifft.

Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 24. Jänner 2021
Wetter Symbol

Sportwetten