17.09.2019 13:48 |

Es wäre eine Premiere

Neos streben Einzug in steirischen Landtag an

Die NEOS werden bei der Landtagswahl in der Steiermark am 24. November antreten. Das haben sie am Dienstag bei einem Pressegespräch in Graz mitgeteilt. Sie wollen in den Landtag einziehen, so das erklärte Ziel. „Wir werden mit mutigen und innovativen Ideen frischen Wind in die Steiermark bringen“, kündigte Landessprecher Niko Swatek an. 2015 schafften sie den Einzug nicht.

„Wenn Machtinteressen und die eigene Partei über das Wohle der Steiermark gestellt werden, können wir NEOS nicht an der Seitenlinie stehen und untätig zusehen“, so Swatek. Neuwahlen würden nun stattfinden, aber „nicht weil die Interessen der Steirerinnen und Steirer im Mittelpunkt stehen, nicht weil man in der schwarz-roten Koalition nicht mehr gemeinsam für die Steiermark arbeiten konnte und schon gar nicht, weil man über Visionen für die steirische Landespolitik streitet.“

Attacken auf die Grünen
Es gehe beim nun vereinbarten Wahltermin „ausschließlich um eigene Machtinteressen und darum, die eigene Partei vor das Wohl der Steiermark zu stellen“, so Swatek. ÖVP und Grünen seien ihre eigenen Umfragewerte wichtiger als die Interessen der Menschen (Die Grünen hatten zusammen mit der FPÖ den Neuwahlantrag der ÖVP unterstützt, Anm.). „Damit spielen die steirischen Grünen Türöffner für eine zukünftige Schwarz-Blaue Koalition in der Steiermark“, meinte der Grazer Gemeinderat weiter. Man wolle im Landtag „die Lücke füllen und als konstruktive - aber kritische - Oppositionskraft vor allem das Thema Bildung in den Mittelpunkt rücken“.

Bewerber für Kandidatur gesucht
NEOS laden alle Steirerinnen und Steirer dazu ein, sich für die Landtagswahl bis 1. Oktober - auch ohne Parteimitgliedschaft - zu bewerben. Die Pinken waren bereits bei der Landtagswahl 2015 angetreten, haben den Einzug in das Landesparlament aber mit 2,64 Prozent verpasst.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
12° / 22°
stark bewölkt
12° / 23°
wolkig
13° / 22°
stark bewölkt
12° / 17°
stark bewölkt
8° / 19°
stark bewölkt

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter