Ertappt und geflohen

Mehrere Einbrüche in Neudörfel und Rechnitz

Burgenland
09.05.2010 12:01
Im Burgenland sind in den vergangenen Tagen wieder mehrere Einbruchsdiebstähle verübt worden. In Neudörfl (Bezirk Mattersburg) wurde in ein Einfamilienhaus und in ein Firmengebäude eingebrochen. In Rechnitz (Bezirk Oberwart) sind Unbekannte in ein Geschäftslokal eingedrungen. Zwei Einbrecher wurden von der Hausbesitzerin in flagranti erwischt, berichtete die Sicherheitsdirektion Burgenland am Sonntag.

Zwei schwarz gekleidete Gangster drangen am Samstagabend in das Einfamilienhaus in Neudörfl ein und durchwühlten mehrere Zimmer der oberen Etage. Die Hausbesitzerin wurde auf die beiden Einbrecher aufmerksam und ertappte sie auf frischer Tat. Die Kriminellen konnten jedoch durch eine zuvor aufgebrochene Terrassentür flüchten. Die verursachte Schadenshöhe war vorerst unbekannt.

In der Zeit zwischen Freitagabend und Samstagabend wurde in Neudörfl noch ein weiteres Mal eingebrochen. Unbekannte verschafften sich über ein ebenerdig gelegenes Fenster Zutritt zu einem Firmengebäude, wo sie elf gläserne Bürotüren aufbrachen und sämtliche Büroschränke sowie Schreibtische durchwühlten. Schließlich entwendeten die Täter zwei Möbeleinsatztresore. Auch in diesem Fall war die entstandene Schadenshöhe vorerst unbekannt.

Motorsäge geklaut und Kaffeeautomat demoliert
In Rechnitz wurde in der Nacht auf Samstag ebenfalls in ein Geschäftslokal eingebrochen. Die Täter drangen durch das Aufbrechen einer Oberlichte in die Halle eines Lagerraumes ein und konnten daraufhin die Tür zum Verkaufsraum gewaltsam öffnen. Sie entwendeten eine Motorsäge und brachen einen Kaffeeautomaten auf, der allerdings am Vortag entleert worden war. Die Einbrecher verursachten in diesem Fall einen Gesamtschaden von rund 500 Euro.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Burgenland Wetter
14° / 22°
einzelne Regenschauer
11° / 24°
heiter
14° / 22°
einzelne Regenschauer
14° / 23°
leichter Regen
14° / 22°
einzelne Regenschauer



Kostenlose Spiele