09.05.2010 12:01 |

Ertappt und geflohen

Mehrere Einbrüche in Neudörfel und Rechnitz

Im Burgenland sind in den vergangenen Tagen wieder mehrere Einbruchsdiebstähle verübt worden. In Neudörfl (Bezirk Mattersburg) wurde in ein Einfamilienhaus und in ein Firmengebäude eingebrochen. In Rechnitz (Bezirk Oberwart) sind Unbekannte in ein Geschäftslokal eingedrungen. Zwei Einbrecher wurden von der Hausbesitzerin in flagranti erwischt, berichtete die Sicherheitsdirektion Burgenland am Sonntag.

Zwei schwarz gekleidete Gangster drangen am Samstagabend in das Einfamilienhaus in Neudörfl ein und durchwühlten mehrere Zimmer der oberen Etage. Die Hausbesitzerin wurde auf die beiden Einbrecher aufmerksam und ertappte sie auf frischer Tat. Die Kriminellen konnten jedoch durch eine zuvor aufgebrochene Terrassentür flüchten. Die verursachte Schadenshöhe war vorerst unbekannt.

In der Zeit zwischen Freitagabend und Samstagabend wurde in Neudörfl noch ein weiteres Mal eingebrochen. Unbekannte verschafften sich über ein ebenerdig gelegenes Fenster Zutritt zu einem Firmengebäude, wo sie elf gläserne Bürotüren aufbrachen und sämtliche Büroschränke sowie Schreibtische durchwühlten. Schließlich entwendeten die Täter zwei Möbeleinsatztresore. Auch in diesem Fall war die entstandene Schadenshöhe vorerst unbekannt.

Motorsäge geklaut und Kaffeeautomat demoliert
In Rechnitz wurde in der Nacht auf Samstag ebenfalls in ein Geschäftslokal eingebrochen. Die Täter drangen durch das Aufbrechen einer Oberlichte in die Halle eines Lagerraumes ein und konnten daraufhin die Tür zum Verkaufsraum gewaltsam öffnen. Sie entwendeten eine Motorsäge und brachen einen Kaffeeautomaten auf, der allerdings am Vortag entleert worden war. Die Einbrecher verursachten in diesem Fall einen Gesamtschaden von rund 500 Euro.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 13. Mai 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
13° / 14°
leichter Regen
12° / 16°
leichter Regen
12° / 14°
leichter Regen
13° / 15°
leichter Regen
12° / 14°
leichter Regen