28.08.2019 09:52 |

Stiftung umbenannt

William & Kate trennen sich offiziell von Sussexes

Im Juni wurde offiziell bestätigt, dass Herzogin Meghan und Prinz Harry beruflich eigene Wege gehen. Herzogin Kate und Prinz William unternehmen jetzt einen Schritt, der die Trennung verdeutlicht.

Endgültige Trennung der royalen Pärchen? Nachdem Prinz Harry und Herzogin Meghan bereits aus der Royal Foundation, die der 34-Jährige gemeinsam mit seinem Bruder 2009 gegründet hatte, ausgetreten sind, um ihre eigene Wohltätigkeitsorganisation ins Leben zu rufen, machten William und Kate die Trennung nun offiziell.

Wie die „Daily Mail“ berichtete, ließen die Cambridges die Sussexes kürzlich aus dem Titel ihrer Royal Foundation streichen. Bislang trug die Stiftung ja den Titel „The Royal Foundation of The Duke and The Duchess of Cambridge and The Duke and The Duchess of Sussex“. Letztere ließen Kate und William nun aus dem offiziellen Titel ihrer Charity-Organisation streichen. 

Bedeutet dies das Ende der „Fab Four“, wie die Prinzen mit ihren Gattinnen zuletzt genannt wurden? Nicht ganz: Wie der Palast verkündete, soll die Zusammenarbeit anderer gemeinsamer Projekte weiterlaufen, etwa bei dem Programm „Heads Together“, das sich um geistige Gesundheit kümmert.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen