27.08.2019 08:11 |

Imposantes Phänomen

Tornado verfehlt spanische Kleinstadt nur knapp

Unwetter haben am Montagabend die Einsatzkräfte im Süden Spaniens auf Trab gehalten. Besonders nervenaufreibend dürfte die Situation in der Gemeinde Campillos gewesen sein - ein eindrucksvoller Tornado zog an dem Städtchen vorbei. Der Wirbelsturm verfehlte den Ort lediglich um einen Kilometer.

Hagel, heftige Regenfälle, umgestürzte Bäume, kaputte Stromleitungen - in der Region rund um Malaga war es für Einheimische und Touristen ratsam, drinnen zu bleiben. Doch rund um Campillos wurden einige Schaulustige von einem imposanten Phänomen nach draußen gelockt: Ein Wirbelsturm zog dort über die Landschaft - ein Augenzeuge bezeichnete den Tornado als „brutal“.

Viele beobachteten, fotografierten und filmten den Tornado und teilten die Aufnahmen schließlich in sozialen Medien. Einige Menschen zeigten sich jedoch auch besorgt: Um 20.30 Uhr ging beim Notdienst ein Anruf ein - als sich der Tornado Campillos bereits einen Kilometer genähert hatte, berichtete das Lokalblatt „La Opinion de Malaga“.

Doch die Einwohner hatten Glück. Der Wirbelsturm zog schlussendlich an der Ortschaft vorbei. Im Schlepptau brachte er jedoch Sturm und Hagel mit. Die Stadt riet ihren Bewohnern daher, nach dem Vorbeiziehen des Tornados „in ihren Häusern zu bleiben und den Gebrauch von Fahrzeugen einzuschränken“.

Miriam Krammer
Miriam Krammer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen