20.08.2019 09:55 |

Frisch verknallt?

Conchita überrascht Fans mit Liebes-Posting

In Liebesdingen hat sich Conchita Wurst alias Wurst alias Conchita alias Tom Neuwirth in der Vergangenheit ja stets in Schweigen gehüllt. Umso überraschender kam für seine Fans jetzt wohl jenes Foto, das der Musiker gerade in seiner Instagram-Story veröffentlichte. Das zeigt den 29-Jährigen nämlich eng umschlungen mit Shane Gilberto Jenek, der einigen wohl besser als australische Drag Queen Courtney Act bekannt sein wird.

Aufgenommen wurde das Pic auf einer Dachterrasse, verträumt blicken beide dabei in den Sonnenuntergang. Quer über das Foto geschrieben ist: „I love you“, also „Ich liebe dich“ - versehen mit einem roten Herzchen-Emoji. Ein ungewohnt offenes Geständnis für Conchita, der sich in Vergangenheit bei Beziehungsfragen ja stets zurückgehalten hat. 

Das gleiche Bild findet sich übrigens auch auf Shane Gilberto Jeneks alias Courtney Acts Profil, zudem weitere Schnappschüsse von dem Abend, den er gemeinsam mit Conchita und weiteren Freunden in Wien verbracht hat. 

Ob es sich bei diesen intimen Kuschelfotos samt romantischer Botschaft aber tatsächlich um ein Liebes-Outing handelt, oder Conchita und Courtney Act nur eine tiefe Freundschaft verbindet, bleibt vorerst dennoch offen. Bislang haben sich beide nämlich nicht weiter zu den von ihnen angefeuerten Gerüchten geäußert ...

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter