Schaffen nicht alle

Hummels über Liebesleben: „Bin deshalb Single“

Society International
08.05.2024 16:00

Auf Instagram plauderte Cathy Hummels (36) über ihr Liebesleben und ihre Dating-Situation. Munter verriet sie, was neben ihrem Sohn Ludwig (6) nur wenige schaffen. Sie sei wahrscheinlich deswegen noch Single.

Auf Instagram gewährt Moderatorin Cathy Hummels immer wieder tiefe Einblicke und auch über ihr Privatleben plaudert die 36-Jährige hin und wieder mit ihren Fans. Munter erzählte Hummels über ihre Dating-Situation.

„Und zwar, hab ich heute eine lustige Story für euch“, verriet die Ex-Frau von Mats Hummels (35) auf Instagram. Sichtlich aufgeregt, begann sie zu erzählen - der Grund für die Aufregung war ihr kleiner Sohn Ludwig.

Das gelingt nur wenigen Männern
Für den Sechsjährigen war es ein „sehr wichtiger Tag“. „Ich war heute sehr aufgeregt“, gab Hummels zu. Über die Hintergründe wollte sie nicht sprechen. Es sei aber um die Zukunft ihres Sprösslings gegangen und am Ende sei alles „super gelaufen“. Allerdings hat der aufregende Tag bei ihr Spuren hinterlassen: etwas, das nur wenigen Männern gelingt.

So sei die 36-Jährige angesichts des bevorstehenden Wochenstarts vor Aufregung um fünf Uhr morgens mit Pickeln im Gesicht aufgewacht. Das sei eine absolute Seltenheit für Hummels. „Ich habe nie Pickel, Leute. Ihr wisst, ich habe wirklich nie Pickel.“

„Vielleicht bin ich deshalb Single“
Schuld daran sei ihre Aufregung, die sie auch vor Dates und Verabredungen habe. „Wenn ich einen Mann gut finde und wenn ich auf ein Date gehe, dann bin ich auch aufgeregt“, gab die Ex-Frau von Mats Hummels lachend zu.

Ihren Sohn hält die Moderatorin von der Öffentlichkeit fern:

Sie wisse in diesen Situationen oft nicht, was sie sagen solle und sei deshalb „total unruhig und hibbelig“. Ihre Schlussfolgerung: „Vielleicht bin ich deshalb Single.“

Sonst sind „alle gleich“
Abgesehen davon ist die Moderatorin so gut wie nie nervös. Selbst bei Treffen mit hochrangigen Stars bleibt sie gelassen: „Ich bin ja wirklich nie aufgeregt. Ich war nicht aufgeregt, als ich Angela Merkel getroffen habe, als ich George Clooney getroffen habe, Chiara Ferragni – ich habe schon viele tolle und wirklich krass berühmte Menschen getroffen. Aber ich bin einfach nicht aufgeregt.“ Dabei betonte sie: „Wir sind alle gleich.“ Rang oder Name seien in Hummels Augen völlig unbedeutend.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele