09.08.2019 11:58 |

Morgensport

Sarkissova: „Ein bisschen Stretching muss sein“

Wer fit sein will, darf auch im Urlaub nicht auf der faulen Haut liegen und sollte jeden Tag mit Morgensport beginnen. „Ein bisschen Stretching muss sein“, empfiehlt Star-Ballerina Karina Sarkissova. 

„Dancing Stars“-Jurorin Karina Sarkissova raubt ihren Fans auf Instagram regelmäßig mit sexy Bikinifotos den Atem. 

Dehnungsübungen im Urlaub
Doch es geht noch sinnlicher: Jetzt hat die blonde Schönheit ein Video geteilt, das sie beim morgendlichen Work-out zeigt.

Eine Ballerina kann eben auch im Urlaub nicht ruhen und muss ihre Flexibilität regelmäßig mit Dehnungsübungen trainieren. 

„Sexy, sexy und nochmals sexy!“
Die Spagatübungen, die die Primaballerina auf Instagram zeigt, sehen nicht nur anstregend aus, sondern auch überaus erotisch, finden besonders ihre männlichen Fans.

Einer schreibt, dieses Video sei für Männer „überdrüber heiß!“ und fügt hinzu: „Sexy, sexy und nochmals sexy!!! So liebt dich Österreich!!!!“

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen