Nach Mega-Sieg

DARUM halten die Schweizer den LASK heute am Boden

Nach dem 2:1 in Basel ist die Tür für den LASK zum Champions-League-Play-Off weit offen. Womit es Dienstag im Rückspiel auch um fünf Millionen Euro geht! Doch zumindest heute halten die Schweizer die Linzer am Boden ...

„Lasst euch die Linzer Törtchen schmecken“, hatte der Schweizer „Blick“ dem FC Basel vorm Spiel quasi einen guten Appetit gewünscht. Doch der Mega-Favorit sollte sich an einem grandiosen LASK böse verschlucken.

Der gefallene Favorit nach der Pleite fast sprachlos - die verdienten Sieger realistisch: „Wir wollten uns hier eine gute Ausgangsposition fürs Rückspiel verschaffen“, sagte Trainer Valerien Ismael, „jetzt haben wir eine sehr gute!“ Nachsatz: „Aber wir benötigen erneut so eine Superleistung!“

Noch tiefer stapelt Routinier Emanuel Pogatetz: „Wir sind auch jetzt noch nicht Favorit!“ Was Basel-Trainer Marcel Koller auch so sieht: „Es hat nicht so geklappt, wie wir uns das vorgestellt hatten - aber es ist noch nicht vorbei. Ich wusste, dass das Duell in Linz entschieden wird!“

In dem es am Dienstag für den LASK um den Aufstieg ins Quali-Play-Off zur Champions League geht und damit um fünf Millionen Euro! Schlicht ein Wahnsinn!

Wie das 2:1 am Mittwoch und die Tatsache, dass Basel den LASK sogar wortwörtlich am Boden hält. Der heute rasch nach Linz zurückkehre wollte. Geplant war, dass die gecharterte Boeing um 12 Uhr vom Airport Basel-Mülhausen abhebt. „Doch sie bekam keinen Slot“, sagt LASK-Europacup-Manager Harry Gartler. Kein Zeitfenster für diese Startzeit. Die nun 13.30 Uhr ist. Was in puncto Regeneration alles ändert. Die absolviert der LASK nun noch in Basel!

Georg Leblhuber, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 25. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)