29.07.2019 18:16 |

Unfall vor A2-Tunnel

Lkw-Lenker kracht in Auto: Familie verletzt

Weil die Ampel auf Rot war, blieb eine Kärnter Familie mit ihrem Auto vor dem Mitterbergtunnel auf der Südautobahn (A2) stehen. Ein Lkw-Fahrer dürfte das übersehen haben und krachte in das Heck. Der Pkw wurde gegen die Tunnelwand geschleudert, alle drei Insassen sind zum Teil schwer verletzt.

Der 60-jährige Lenker aus dem Kärntner Bezirk Spittal an der Drau blieb vor dem Tunnel im Packabschnitt stehen. Im Auto waren auch seine 58-jährige Gattin und der 18-jährige Sohn.

Der hinter ihnen fahrende Lkw-Lenker aus Slowenien dürfte die rote Ampel übersehen haben. Er fuhr ins Heck des Familienautos, dieses wurde nach vorne gegen die Tunnelwand geschleudert.

Mutter schwer verletzt ins Spital geflogen
Die Mutter erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber ins LKH Graz geflogen. Der Sohn kam ebenso wie der Vater, der eine Platzwunde am Kopf hatte, per Rettungsauto ins Krankenhaus. Der Lkw-Lenker blieb unverletzt. 

Die Feuerwehren Modriach und Pack waren an der Unfallstelle mit zwölf Personen im Einsatz. Die Südautobahn blieb in Fahrtrichtung Wien fast zwei Stunden lang gesperrt. 

Unfallserie geht weiter
Damit geht eine Serie an Unfällen von Kärntnern im Steiermark-Abschnitt der Südautobahn weiter: Am Sonntag überschlug sich das Auto einer Kärntner Familie bei Mooskirchen. Montagfrüh starb ein 57-Jähriger bei einem Unfall nahe Gleisdorf.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 17. Mai 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
12° / 17°
Regen
11° / 16°
Regen
12° / 17°
starker Regen
11° / 16°
Regen
8° / 13°
leichter Regen