Opfer ausspioniert:

Freche Beutezüge in Supermärkten

Beim Einkaufen sollte man derzeit in Tulln besonders auf sein Börserl aufpassen: Denn dreiste Taschendiebe bedienen sich an den Handtaschen und Portemonnaies vor allem betagter Opfer. Jetzt wurde eine ältere Dame um 400 Euro erleichtert, die sie eben erst abgehoben hatte - da schauten die Kriminellen offenbar schon zu.

Ihre Hilfsbereitschaft kam der Frau teuer zu stehen: Sie half einer anderen Kundin, die nur bruchhaft Deutsch sprach, etwas Bestimmtes im Regal zu finden. Als „Dank“ stahl die Fremde dann die Geldbörse der freundlichen Dame - mitsamt der 400 Euro. „Vermutlich hatte die Diebin ihr Opfer schon vor dem Laden beobachtet, als diese beim Bankomaten stand“, warnt nun ein Kriminalist. Denn leider ist das kein Einzelfall, aus demselben Geschäft an der Staasdorfer Straße wurden noch mindestens weitere zwei Fälle gemeldet.

Und auch in einem Baumarkt am Stadtrand schlugen freche Taschendiebe zu. Denkbar, dass es sich um eine Bande handelt, die sich derzeit in der Stadt herumtreibt. „Jeder kann selbst etwas tun, um solchen Diebstählen vorzubeugen“, heißt es von der Polizei: keine großen Barbeträge einstecken, die Handtasche immer verschließen und nicht im Wagerl lassen.

Thomas H. Lauber, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Sexy Wag zeigt Künste
High Heels und Dessous: Irinas Trick geht viral
Fußball International
Niederösterreich Wetter
16° / 20°
leichter Regen
15° / 20°
leichter Regen
18° / 21°
einzelne Regenschauer
19° / 21°
einzelne Regenschauer
13° / 19°
leichter Regen

Newsletter