10.07.2019 11:31

Großer Rettungseinsatz

Zwei Alpinisten rutschten von Schneefeld in Tiefe

Zwei Alpinisten sind am Dienstag am Dachsteinmassiv in Ramsau, also auf steirischer Seite, auf einem Schneefeld abgerutscht und haben sich schwer verletzt. Die 51-jährige Wienerin und der 48-jähriger Kärntner schlitterten laut Polizei rund 20 bis 30 Meter ab, bevor sie im felsigen Gelände landeten.

Die beiden Alpinisten waren mit festen Bergschuhen, aber ohne Steigeisen am Weg zum Zustieg für den Johann-Klettersteig, als der Jüngere - er stammt aus dem Bezirk Villach-Land - plötzlich ausrutschte und seine Begleiterin mit sich riss. Beide blieben im felsdurchsetzten sogenannten „Schneemaul“ liegen. Die 51-Jährige setzte daraufhin gegen 10.50 Uhr einen Notruf ab.

Da der Einsatz eines Rettungshubschraubers wegen des vorerst dichten Nebels nicht möglich war, machten sich die Einsatzkräfte der Bergrettung Ramsau sowie der Alpinpolizei zu Fuß auf den Weg. Die beiden Schwerverletzten konnten letztlich doch um 13.50 Uhr mit dem Rettungshubschrauber C14 ins Spital nach Schladming und anschließend ins LKH Salzburg gebracht werden.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Transfer-Theater
Darum wollte Hinteregger nicht auf das Team-Foto
Fußball International
Verzweifelte Suche
Pferd in NÖ entlaufen: Wo ist „Flinston“?
Niederösterreich
Wegen Gesundheit
Beckenbauer in WM-Affäre nicht vernehmungsfähig
Fußball International
Im Führerhaus gefunden
Mordalarm um Fernfahrer (55) in Tirol
Tirol
„Macht jetzt anderes“
Kapitänin Rackete hat Italien verlassen
Welt
„Ihr seid Bettler“
Arroganz-Anfall! Trezeguet beschimpft Polizisten
Fußball International
Am Flughafen Schwechat
Neuer Negativrekord bei geschmuggelten Zigaretten
Niederösterreich
Steiermark Wetter
14° / 29°
wolkig
15° / 29°
einzelne Regenschauer
15° / 29°
heiter
14° / 28°
einzelne Regenschauer
14° / 26°
stark bewölkt

Newsletter