09.07.2019 20:46 |

Teamchef ernüchtert

Düstere Ahnung: Ferrari in Silverstone chancenlos!

Trotz weiterer technischer Verbesserungen rechnet sich Ferrari am Sonntag beim Grand Prix von Großbritannien nur geringe Siegchancen aus! „Wir erwarten nicht, dass Silverstone besonders gut zu unserem Auto passt“, so Teamchef Mattia Binotto vom italienischen Traditions-Rennstall.

Ferrari hat in dieser Saison noch kein Rennen gewonnen. Binotto gab aber auch zu bedenken, dass sich die „Kräfteverhältnisse auch unerwartet ändern könnten“. Die Italiener bringen laut dem Teamchef zum zehnten Saisonlauf weitere „kleinere aerodynamische Modifikationen“ für die Boliden von Sebastian Vettel und Charles Leclerc mit. Es werde daran gearbeitet, „die Entwicklung des Autos voranzutreiben“.

Der Grand Prix auf dem Hochgeschwindigkeitskurs nordwestlich von London solle nun auch dazu dienen, herauszufinden, „ob wir auf Strecken mit einer speziellen Charakteristik näher an unsere Hauptrivalen herankommen“, sagte Binotto. Der 49-Jährige bezeichnete Silverstone als „eine der härtesten Strecken der Saison“.

In der WM-Wertung führt Weltmeister Lewis Hamilton mit 197 Punkten überlegen vor seinem Mercedes-Teamkollegen Valtteri Bottas (166). Der viermalige Champion Vettel (123) ist Vierter, Leclerc (105) Fünfter. Im Vorjahr gewann Vettel in Großbritannien vor Hamilton. Zuvor hatte es von 2013 bis 2017 ausschließlich Erfolge der „Silberpfeile“ gegeben.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Spielplan
15.11.
16.11.
21.11.
Österreich - Regionalliga Ost
SV Mattersburg II
19.00
FC Marchfeld Donauauen
Bruck/Leitha
19.00
ASK Ebreichsdorf
Wiener Sportklub
19.30
FC Mauerwerk
Admira Wacker II
19.30
SK Rapid Wien II
Österreich - Regionalliga Ost
SV STRIPFING
14.00
ASV Drassburg
Wiener Viktoria
15.00
FCM Traiskirchen
SV Leobendorf
17.00
SC Neusiedl
SC Team Wiener Linien
18.00
SC Wiener Neustadt
Belgien - First Division A
Royal Antwerpen FC
20.30
KAA Gent

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen