05.07.2019 16:29 |

Raub in Innsbruck

Pensionistin bestohlen: Zwei Burschen ausgeforscht

Während sie am Fahrrad saß, riss Anfang Juni ein Jugendlicher zusammen mit seinem Komplizen einer Innsbrucker Pensionistin (74) den Rucksack aus dem Korb. Nach umfangreichen Ermittlungen konnten nun zwei Jugendliche als Tatverdächtige ausgeforscht und auf freiem Fuß angezeigt werden.

Als eine 74-Jährige am Abend des 6. Juni mit dem Fahrrad an zwei Jugendlichen vorbeifuhr, griff einer der beiden plötzlich nach ihrem Rucksack, welchen sie am Fahrradkorb gesichert verstaut hatte. Trotz des Schlosses und ihren Versuchen die Diebe abzuwehren, konnten die beiden mit der Beute fliehen - der Schaden betrug laut Polizei über 1000 Euro.

Polizei forschte Jugendliche aus
Nach umfangreichen Ermittlungen durch Beamte des Kriminalreferates des Stadtpolizeikommandos Innsbruck und der Polizeiinspektion Innsbruck Pradl konnten nun zwei Einheimische (15 und 16 Jahre alt) als Tatverdächtige für den Raub ausgeforscht werden. Sie werden auf freiem Fuß angezeigt.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Mutter angeklagt:
An Spritzenpumpe für Tochter (2) manipuliert?
Oberösterreich
Maximilian Wöber
Salzburgs Rekordtransfer muss Antworten liefern
Fußball National
Fans und Spieler sauer
Die Zeit der violetten Ausreden ist nun vorbei!
Fußball National
Goldtorschütze in Graz
Rapids Schwab: „Sterben nicht mehr in Schönheit“
Fußball National
Bayerns Star-Neuzugang
„Ihm fehlt der Charakter!“ Kritik an Coutinho
Fußball International
NEOS wollen Änderungen
Österreich: 22 Mio. Euro für Politikerpensionen
Österreich
„Krone“-Wahlschiris
Eine Rote Karte für rote Dosenschießer
Österreich
Alarm via Lautsprecher
Badeunfall-Zeugen fiel Notrufnummer nicht ein!
Oberösterreich
Tirol Wetter
16° / 20°
starker Regenschauern
15° / 18°
starker Regenschauern
15° / 20°
starker Regenschauern
15° / 18°
starker Regenschauern
16° / 24°
starker Regenschauern

Newsletter