Zweite deutsche Liga

Dovedan von Heidenheim zu Canadi-Klub Nürnberg

Der ehemalige U21-Teamspieler Nikola Dovedan ist innerhalb der zweiten deutschen Liga vom 1. FC Heidenheim zum von Damir Canadi betreuten 1. FC Nürnberg gewechselt.

Wie die Nürnberger am Montag bekannt gaben, unterschrieb der 24-jährige Mittelfeldspieler einen Dreijahresvertrag. Dovedan erzielte in der vergangenen Saison acht Tore für die Heidenheimer.

In Nürnberg kommt es zum Wiedersehen mit Canadi. Der Wiener betreute den Niederösterreicher im Herbst 2016 für einige Monate bereits beim SCR Altach. Von Vorarlberg ging Dovedan im Sommer 2017 nach Deutschland.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 16. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten