16.06.2019 11:40

Prügel-Video aus Wien

Anwalt: „Täter haben schwere Familiensituationen“

Ein Prügel-Video aus der Wiener Seestadt empört das Land. Darin schlagen zwei strafunmündige 13-Jährige und ein 15-Jähriger auf einen Burschen (15) ein, auch nachdem er bereits am Kopf blutet. Wie passiert so etwas? Kinder- und Jugendanwalt Ercan Nik Nafs spricht im Talk bei krone.tv-Moderator Gerhard Koller (siehe Video oben) über die Lebensbedingungen der jugendlichen Täter, deren Anerkennung und Platz in der Gesellschaft. Er ist überzeugt: „Die Täter hatten eine schwere Familiensituation.“

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Nach 9:1-Schützenfest
Ohne Badeschlapfen! Kühbauer lobt Einstellung
Fußball National
Zettel in der Tasche
Polster: „Doppelpack“ sah den Cup-Triumph vorher
Fußball National
Moderne Forschung
Neues aus der Herzmedizin
Gesund & Fit
LASK, Austria & Sturm
Auslosung: ÖFB-Klubs drohen wahre Hammer-Duelle!
Fußball International
Wunsch nach Türkis-Rot
Doskozil: „Koalitionsbereit in Richtung ÖVP“
Österreich
Wien Wetter

Newsletter