Di, 18. Juni 2019
11.06.2019 14:02

ÖFB-Boss zufrieden

Windtner jubelt: „Wir sind wieder auf EM-Kurs“

Mit großer Zufriedenheit hat ÖFB-Präsident Leo Windtner die jüngsten beiden Siege der österreichischen Nationalmannschaft in der EM-Qualifikation zur Kenntnis genommen. Die Chancen auf eine Teilnahme an der Endrunde seien dadurch gestiegen, sagte der Oberösterreicher am Dienstag nach der Rückkehr aus Skopje. „Wir sind wieder auf EM-Kurs“, erklärte Windtner.

Laut dem Oberösterreicher sind das 1:0 gegen Slowenien und das 4:1 gegen Nordmazedonien der beste Beweis dafür, dass die richtigen Lehren aus dem 2:4 im vergangenen März in Israel gezogen wurden. „Wir haben diese Niederlage alle zusammen professionell aufgearbeitet. Dadurch haben wir es geschafft, diese sechs Pflichtpunkte einzufahren.“ Die ÖFB-Auswahl habe „hundertprozentigen Charakter“ gezeigt, betonte Windtner.

Vor dem Juni-Lehrgang hatte der Verbandschef noch ein mulmiges Gefühl verspürt. „Ich will nicht verhehlen, dass ein gewisses Bauchweh da war, denn der Druck war natürlich groß. Aber alle Spieler haben ihr Herz in die Hand genommen.“ Besonders angetan zeigte sich Windtner von den jungen Spielern wie Konrad Laimer oder Xaver Schlager. „Die Rookies waren mehr als nur Einspringer. Die Konkurrenz wird massiver, und dieses Problem haben wir durchaus gern“, sagte der ÖFB-Präsident, der außerdem bekanntgab, dass die letzten beiden EM-Quali-Heimspiele am 10. Oktober gegen Israel und am 16. November gegen Nordmazedonien definitiv im Wiener Happel-Stadion über die Bühne gehen werden.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Freudige Nachricht
Nachwuchs im Anmarsch! David Alaba wird Papa
Fußball International
Deutsche berichten:
Transfer-Hammer! Lazaro soll mit Inter einig sein
Fußball International
„Freue mich sehr“
Dortmund verlängert mit Trainer Lucien Favre
Fußball International
Nach Brutalo-Foul
Pechvogel Wolf: Mit Gips zurück nach Salzburg
Fußball International
Vorbereitung beginnt
Trainingsauftakt! LASK legt unter Ismael los
Fußball International
Wegen Katar-PSG-Deal
Ex-UEFA-Boss Platini in Frankreich verhaftet
Fußball International
krone.at-Sportstudio
Traum und Horror beim ÖFB ++ Anna Veith wird 30
Video Show Sport-Studio
Wirbel um Neymar
„Niemand hat ihn gezwungen, zu unterschreiben“
Fußball International
Spielplan
Keine Daten vorhanden

Newsletter